Studierende der NBS im Immobilienmanagement auf Exkursion im PHOENIXHOF

Im Rahmen des sogenannten “PHOENIXHOF Collegiums” war eine Gruppe Studierender des Schwerpunkts Immobilienmanagement im Studiengang Betriebswirtschaft (B.A.) der NBS Northern Business School am 4. Dezember zu Gast bei der Baubetreuung Essen KG (BBE), in den Räumlichkeiten des PHOENIXHOF mitten in Altona.

Kay Wolfgang Essen, Geschäftsführer der BBE, nahm die Studierenden in Begleitung ihres Dozenten Ansh Gurditta im Modul “Einführung in das Immobilienmanagement” in Empfang. Er stellte den Teilnehmerinnen und Teilnehmern der Exkursion im Rahmen eines kurzweiligen Vortrags die bewegte Historie und Entwicklung des PHOENIXHOFES durch die Familie Essen zu einem funktionierenden, städtebaulich-gewollten Quartier vor. Die vielfältigen Aufgaben, welche die BBE als Asset- und Property-Manager wahrnimmt, konnten aufgezeigt und mit den Studierenden diskutiert werden. Abschließend wurden bei einer Führung über das Areal die markanten Entwicklungslinien des Quartiers mitten in Altona skizziert.

Die NBS Northern Business School – University of Applied Sciences ist eine staatlich anerkannte Hochschule, die Vollzeit-Studiengänge sowie berufs- und ausbildungsbegleitende Studiengänge in Hamburg anbietet. Zum derzeitigen Studienangebot gehören die Studiengänge Betriebswirtschaft (B.A.), Sicherheitsmanagement (B.A.), Soziale Arbeit (B.A.) und Real Estate Management (M.Sc.).

Als Agentur supporten wir die BBE beim PHOENIXHOF Collegium und vielen weitere Projekten und Themen, bei welchen die Weiterentwicklung der Marke PHOENIXHOF als innerstädtisches Arbeitsquartier im Vordergrund steht.

0 446