„Digital Utopia Day“ in Kiel

Die Digitalisierung bietet vielfältige Potenziale für Architektur, Bau und Stadtentwicklung in Kiel und Schleswig Holstein – aber natürlich nicht nur dort! Der „Digital Utopia Day“ will Impulse setzen.  Netzwerkpartner und Experten geben hier Inspiration und Handwerkszeug, um die Aktivitäten in diesem Bereich zu stärken und in die praktische Umsetzung zu gehen. Folgende Themen standen am 22. September auf der Agenda: Building Information Modeling (BIM), Virtual Reality und Augmented Reality, Smart City und Kieler Förde Minecraft. Rund 120 Teilnehmerinnen und Teilnehmer folgten der gemeinschaftlichen Einladung von KiWi GmbH, AX5 Architekten, herold böttcher Architekten, Heinrich Kartens Bau Unternehmung, Drees & Sommer Projektsteuerung, GMSH Gebäudemanagement Schleswig-Holstein A.ö.R. und Studio Creality.

1 1259

Leave a Reply